Rabattsuche

Suche

Wie hoch ist der Eigenbeitrag bei einem Huckepack-Vertrag für den Ehepartner?

Der nicht förderberechtigte Ehepartner muss ab dem Jahr 2012 mindestens den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestbeitrag von 60 € p. a. bzw. den im Vertrag vorgegebenen Mindestbeitrag leisten, um die staatliche Förderung zu erhalten.

Es ist erforderlich, dass die Angaben zum förderberechtigten Ehepartner im Dauerzulagenantrag für diesen Vertrag angegeben werden und die mittelbare Förderberechtigung kenntlich gemacht wird. Der unmittelbar förderberechtigte Ehepartner kann die Zulage des mittelbar förderberechtigten Ehepartners zusätzlich von seinem Eigenbeitrag abziehen. Das erforderliche Formular stellen wir Ihnen bei den Serviceformularen Ihres Anbieters auf unserer Webseite zur Verfügung.

Nein Hilfreich? Ja
AVL Video - So einfach gehts!

Kundenbewertungen
4.9 / 5
lesen...

Informationen für Österreich Schweiz